Kundenzitate

ae group

Kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP) in Verbindung mit schlanker Produktion ist eine Voraussetzung für dauerhaften Wettbewerbserfolg. Neben dem strukturellen Aufbau spielt dabei die aktive Einbeziehung der Mitarbeiter eine entscheidende Rolle. Die nötigen Kompetenzen müssen die Mitarbeiter in geeigneten Schulungen erwerben. Bei der Qualifikation unserer Mitarbeiter und Führungskräfte hat uns ipu fit for success erfolgreich unterstützt und wertvolle Anregungen gegeben.

Florian Walden, KVP-Koordinator

ae Druckguss Lübeck GmbH Co KG

Training Interner Auditor

gemäß DIN/ISO 19011:2018 

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Interne Auditoren und jene die es werden wollen.

Ziel des Trainings

Das Training vermittelt aktuelles Praxiswissen, Methoden und Werkzeuge, mit denen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, das interne Audit in den Unternehmen systematisch durchzuführen.

Gern senden wir Ihnen das genaue modulare Trainingskonzept mit den Trainingsinhalten zu.

Methodik

Das Training wird in 4 Sessions à 1,5 Stunden online durchgeführt.

Die fundierte methodische Schulung wird durch praktische Beispiele unterstützt und somit der Transfer in die Praxis erleichtert.

Das Training schließt mit einer Prüfung ab.

Termine für die jeweiligen Online Sessions:

10.09.; 17.09.; 27.09. und 01.10.2021 jeweils von 08:30 bis 10:00 Uhr 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte HIER.

Inhalte des Trainings:

Teil 1: ISO 19011:2018 Update - Was ist neu und anders

  • Forderungen und Inhalte der neuen Norm
  • Rollen - Auditoren und Audit-Team
  • Auswirkungen für Auditoren- Kompetenz und - Qualifikation

Teil 2: Auditprogramme und Audits planen und durchführen

  • Forderungen und Inhalte der neuen Norm
  • Auditprogramme planen
  • Prozessorientiert auditieren
  • Gemeinsamt zu Auditerfolge- Konflikte in Audits bewältigen

Teil 3: Formulieren von Feedback aus dem Audit

  • Abweichungen und Hauptabweichungen formulieren
  • Verbesserungen formulieren
  • Positives Feedback formulieren
  • Maßnahmen formulieren
  • Wirksamkeit kontrollieren

Teil 4: Attraktivität von Audits steigern

  • Audits als gemeinsamer Weg zur Verbesserung des IMS
  • Effiziente Audits gestalten
  • Audits durchführen, die Verbesserungen des Managementsystems unterstützen
  • Audits ohne Fragenkatalog
  • Neue Auditformate