Kundenzitate

Giesecke & Devrient

Umweltmanagement erfordert neben profunder Kenntnis der Materie auch die breite Einbindung der Mitarbeiter. Dabei sind immer wieder neue Ansätze gefragt, um die Mitarbeiter neben ihren Alltagsaufgaben für Umweltbelange zu sensibilisieren. Bei dieser Aufgabe hat uns ipu fit for success erfolgreich unterstützt und wertvolle Anregungen zur Verbesserung unseres Umweltmanagementsystems gegeben.

Dr. Karl-Friedrich Weiß, Leiter Standortmanagement Gebäude und Flächen/ Umweltbeauftragter,

Giesecke & Devrient GmbH, München

Ausbildung

  • Master of Business Administration (MBA)
  • Wirtschaftsingenieur - Automobilwirtschaft und Technik (B.Eng.)

Berufspraxis

  • Aufbau von QM- Systemen nach ISO 9001:2015 und IATF 16949:2016
  • Risikomanagement/ Leitung  Task-Force Teams zur langfristigen Stabilisierung der Qualitätssituation sowie Erfüllung der IATF-Anforderungen bei Lieferanten
  • Spezialist Produktionstechnische Planung, Internationales Lieferantenmanagement, Durchführung von Prozess- / Lieferantenaudits
  • Projektingenieur im Bereich Industrialisierung, Änderungsmanagement und Serienbetreuung / Weiterentwicklung
  • Projektleitung Lokalisierungs- und Industrialisierungsprojekte an internationalen Produktionsstandorten

Qualifizierung

  • 1st and 2nd party-Auditor IATF 16949:2016
  • Zertifizierter Prozess-Auditor VDA 6.3
  • Interner Auditor ISO 19011:2018
  • Qualitätsmanagement-Beauftragter (QMB-TÜV)
  • Qualitätsmanagement-Fachkraft (QMF-TÜV)
  • Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)
  • Foundation Training TISAX® Assessment

Beratungserfahrung

  • Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Projektmanagement
  • Lieferantenmanagement/ -entwicklung
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
  • Automotive Core Tools (APQP, FMEA, etc.)
  • Sharepoint Anwendungen